Hilmar Buchta

Hilmar Buchta

Hilmar Buchta ist Geschäftsführer der ORAYLIS GmbH. Der Diplom-Mathematiker (geb. 1969) ist seit 2005 bei der ORAYLIS GmbH beschäftigt. Vorher sammelte er jahrelang Erfahrung im Bereich IT-Beratung und Softwareentwicklung. So war Hilmar Buchta bei namhaften Beratungshäusern in zahlreichen Kundenprojekten im Einsatz. Seine Branchen-, Prozess- und Fachkenntnisse – zum Beispiel im Bereich SAP – bilden die Basis für seine jetzige Tätigkeit als Business Intelligence Berater, Architekt und Projektleiter. Seit Januar 2011 verantwortet Buchta als Geschäftsführer die Business Unit Business Intelligence der ORAYLIS GmbH. Darüber hinaus zählt Hilmar Buchta zu den weltweit renommiertesten MDX Kapazitäten.

   

Sascha Dittmann

Sascha Dittmann

Sascha Dittmann ist Softwareentwickler und -architekt bei der Ernst & Young GmbH, sowie freier IT Trainer und Consultant. Seine Schwerpunkte liegen auf der Windows Azure Plattform, Webtechnologien, sowie im SQL Server Business Intelligence Bereich. Er ist Gründer der Community-Webseite cloudbloggers.de, Autor von Fachartikeln und regelmäßiger Sprecher bei User Groups und Konferenzen. Seit 2012 ist er Mitglied im „Microsoft Community Leader / Insider Program (CLIP)“, sowie dem „Windows Azure Insider Program“ der Microsoft Corporation. In seinem technischen Blog und bei Twitter als @SaschaDittmann berichtet er häufig über Themen aus dem Microsoft-Umfeld.

   

Tillmann Eitelberg

Tillmann Eitelberg

Tillmann Eitelberg ist Geschäftsführer der oh22information services GmbH und hat sich mit seinem Unternehmen auf die Themengebiete Datenqualität, Datenintegration und Master Data spezialisiert. Er schreibt regelmäßig über diese Themen sowie seine kleine Leidenschaft Spatial Data in seinem Blog unter www.ssis-components.net und hat verschiedene SSIS Komponenten bei Codeplex veröffentlicht. Tillmann ist SQL Server MVP und im Microsoft Advisory Board für SQL Information Services. Den PASS Deutschland unterstützt er als 2. Vorsitzender, als Chapter Leader für die Region Köln/Bonn/Düsseldorf sowie als Regional Mentor Germany für PASS Global.

   

Oliver Engels

Oliver Engels

Oliver Engels ist Vorstandsvorsitzender der oh22data AG, Bad Camberg im Taunus. Er gehört zur Spezies der Betriebswirte, die es nicht lassen können, sich mit IT Themen auseinander zu setzen. Das macht er jetzt bereits seit über 15 Jahren mit dem Schwerpunkt auf Marketing- und Vertriebssystemen.
Er beschäftigt sich intensiv mit CRM, Datenqualität, Business Intelligence, Enterprise Reporting und der Analyse von Marketing- und Vertriebsdaten. Den MS SQL Server beschäftigt er seit der Version 4. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der PASS Deutschland, ist 1. Vorsitzender, Chapter Leader Rhein/Main sowie Regional Mentor Germany für PASS Global. Oliver ist SQL Server MVP und im Microsoft Advisory Board für SQL Information Services. Wenn er sich mal nicht mit Daten beschäftigt, dann ist er draußen in der Natur, sei es mit seinen Golden Retrievern im Wald oder mit den Wanderstiefeln auf matschigen Trails.

   

Werner Gauer

Werner Gauer

Werner Gauer ist als Technologie- und Lösungsberater für Business Intelligence im Großkundenvertrieb bei der Microsoft Deutschland GmbH beschäftigt. Seine Themengebiete umfassen Business Intelligence und Performance-Management mit den Bereichen Scorecarding und Dashboarding. Seine Produktschwerpunkte umfassen die Bereiche SQL Server, Office/Excel sowie SharePoint Server im Speziellen Performance Point Services, Excel-Services und PowerPivot. Momentan beschäftigt er sich mit den neuen Technologien des SQL Servers "Denali": BISM und Crescent und deren Zusammenspiel mit SharePoint.

   

Frank Geisler

Frank Geisler

Frank Geisler ist geschäftsführender Gesellschafter der GDS Business Intelligence GmbH und beschäftigt sich in seinem Unternehmen mit dem Microsoft BI Stack und SharePoint Lösungen. Dabei legt er als MCSE – Business Intelligence und MCSE – Data Plattform sowohl Wert auf die Administration als auch die Entwicklung von BI Systemen und kennt den SQL-Server seit der Version 6.5 und SharePoint seit dem Projekt „Tahoe“. Frank hält des Öfteren Vorträge auf Konferenzen, an Universitären oder Usergroup-Treffen und schreibt regelmäßig Artikel für verschiedene deutsche Fachzeitschriften. Außerdem hat er schon einige Bücher veröffentlicht, unter anderem hat er ein grundlegendes Buch zum Thema „Datenbanken“ geschrieben und ist Mitautor der „SharePoint für Dummies“-Bücher. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der PASS Deutschland e.V. und ist zusammen mit Klaus Höltgen Chapter Leader der Regionalgruppe Ruhrgebiet. Für seine Community Arbeit ist Frank im Juli 2014 zum MVP SQL Server ernannt worden.

   

Volker Hinz

Volker Hinz

Volker Hinz ist als Technologie- und Lösungsberater für Business Intelligence im Großkundenvertrieb bei der Microsoft Deutschland GmbH beschäftigt. Er beschäftigte sich bereits mit SQL Themen als Consultant und Trainer, bevor er im April 2000 zu Microsoft kam. Durch viele Projekte bei Microsoft Services kann Volker Hinz seine langjährigen Erfahrungen aus Architektur-Design, Projektmanagement und Umsetzung in die Lösungsberatung mit einbringen. Neben den Schwerpunkten wie Reporting Services, SSIS und SSAS beschäftigt er sich gerne mit der nahtlosen Integration von Microsoft Business Intelligence in die SharePoint Plattform.

   

Constantin Klein

Stefan Kirner

Stefan Kirner ist Teamleiter BI Solutions bei der inovex GmbH in Karlsruhe und beschäftigt sich seit dem SQL Server 2000 mit dem Microsoft BI Stack. In diversen spannenden Business Intellligence Projekten in unterschiedlichsten Branchen hat er als Entwickler, Architekt und Projektleiter die Entwicklung der Microsoft BI & Analytics Komponenten von kargen DTS Zeiten an bis heute verfolgt. Inzwischen hat sich der Horizont der Data Management Lösungen mit Microsoft Technologie natürlich auch auf viele Dienste in der Azure Cloud erweitert. Stefan ist Microsoft Certified Systems Expert (MCSE) für Business Intelligence. Seit 2006 leitet er die SQL PASS Regionalgruppe Karlsruhe und er unterstützt Microsoft Deutschland als Partner-Technical Solution Professional im Presales Bereich.

   

Constantin Klein

Constantin Klein

Constantin arbeitet als Anwendungsarchitekt und Entwickler bei der Freudenberg Forschungsdienste KG. Dort beschäftigt er sich hauptsächlich mit dem Design und der Entwicklung von Web-Informationssystemen und Datenbanken. Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web + Enterprise Application Developer. 2010 und 2011 wurde er von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für SQL Server ernannt. Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. und als Leiter der .NET User Group Frankfurt. Seinen Blog finden Sie unter kostjaklein.wordpress.com

   

Constantin Klein

Scott Klein

Scott Klein is a Microsoft Technical Evangelist focusing on Windows Azure SQL Database (AKA SQL Azure) and related cloud-ready data services. His entire career has been built around SQL Server. Prior to Microsoft he was a SQL Server MVP for several years, then followed that up by being one of the first 4 SQL Azure MVPs. Scott is the author of over ½ dozen books by both WROX and APress, including Pro SQL Azure. He can be found talking about WASD at events large and small across the US, and the rest of the world, wherever he can get people to listen.

   

Constantin Klein

Olivia Klose

Olivia Klose ist Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH. Derzeit konzentriert sie sich auf die Bereiche Private Cloud und Big Data, und war zuvor als Sprecherin mit Fokus auf Windows Client in Deutschland unterwegs. Vor ihrer Microsoft-Zeit hat sie Informatik mit Mathematik an der Cambridge University, der Technischen Universität München und dem IIT Bombay studiert. Hierbei hat sie sich auf Machine Learning in der medizinischen Bildgebung konzentriert.

   

Constantin Klein

Artus Krohn-Grimbergh

Dr. Artus Krohn-Grimberghe arbeitet bereits seit mehr als 15 Jahren mit Datenbanken und Datenanalysen. Seit mehr als acht Jahren konzentriert er sich auf Methoden des „Advanced Analytics“ in Forschung und Praxis. Er arbeitet als Juniorprofessor für Analytische Informationssysteme und Business Intelligence an der Universität Paderborn und ist insbesondere spezialisiert auf maschinelles Lernen und Predictive Analytics. Er ist außerdem Mitgründer und Geschäftsführer der LYTIQ GmbH, die ihren Fokus auf die Anwendung von Predictive Analytics zur Verbesserung betrieblicher Prozesse legt.

   

Georg Urban

Peter Kirchner

Peter Kirchner ist seit 2008 Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH und beschäftigt sich mit den Themen Platform-as-a-Service (PaaS) und Infrastructure-as-a-Service (IaaS) mit Microsoft Azure sowie Daten- und Informationssicherheit im Zusammenhang mit Cloud Computing. Peter Kirchner kann als studierter Informatiker auf eine IT-Historie zurückblicken, die beruflich 1999 als freier Softwareentwickler begann. Schwerpunkte waren seitdem die Entwicklung mit VB, MFC, .NET, Java und WinRT sowie Anwendungskompatibilität von Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Vor seinem Einstieg bei Microsoft war Peter Kirchner zuletzt im Bereich der SharePoint-Entwicklung und -Anpassung im Kundenprojektgeschäft tätig.

   

Georg Urban

Jörg Knuth

Jörg Knuth ist Mitglied der Geschäftsleitung der Ceteris AG, einem Microsoft Gold Partner, der auf BI-Lösungen spezialisiert ist. Hier ist er auch im Umfeld von Data Warehouse, Analyse-Datenbanken und Berichtsportalen als Teamleiter, Projektleiter und Berater tätig.

   

Constantin Klein

Niko Neugebauer

Niko Neugebauer is a Community Evangelist for PASS. A SQL Server MVP with over 15 years experience in IT field, he is very passionate about SQL Server and Community. He is a founder and a current leader of the Portuguese SQL Server User Group, SQLPort. His passion about SQLSaturday led him to organise the first SQLSaturday outside of North America – SQLSaturday #78. Niko has already presented at PASS Summit, SQLRally Nordic, SQLSaturdays in UK, Germany, Ukrain & China.

   

Markus Raatz

Markus Raatz

Markus Raatz spricht regelmäßig auf deutschen und internationalen Konferenzen und ist Mit-Autor aller Bücher zum SQL Server bei Microsoft Press. Zurzeit halten ihn hauptsächlich Data-Warehouse-Projekte mit dem Analytics Platform System (APS) in Atem, und er veröffentlicht Video-Trainings zu Analysis Services und SQL Server 2014 auf video2brain.

   

Georg Urban

Uwe Ricken

Seit 1991 bin ich in der IT tätig. Mit dem Microsoft SQL Server beschäftige ich mich seit der Version 6.0. Die Entwicklung von Datenbanksystemen begann 1998 mit einem CRM-System basierend auf Microsoft SQL Server und Microsoft Office. Seit dem Jahre 2008 beschäftige ich mich ausschließlich mit den Technologien des Microsoft SQL Servers und arbeite schwerpunktmäßig für Banken, Versicherungen und globale Konzerne. Wenn es mal nicht um Microsoft SQL Server geht, schreibe ich über meine alltäglichen Erfahrungen mit Microsoft SQL Server :).

   

Georg Urban

Christoph Seck

Christoph Seck arbeitet als Berater für die Ceteris AG und setzt dort BI Projekte im Microsoft Umfeld um. Mit den Master Data Services schlägt er sich schon seit Ende 2010 herum. Außerdem ist er Lehrbeauftragter (DWH) an der Uni Hildesheim, Mitgründer und RGV der PASS Gruppe Hannover/Göttingen und regelmäßiger Sprecher auf diversen Konferenzen.

   

Georg Urban

Georg Urban

Georg Urban arbeitet bei der Microsoft GmbH als Technologieberater für die Application Platform in Berlin und überall, wo er gebraucht wird. Seine Lieblingsthemen sind Aufzucht und Pflege von Datenbank- und Business Intelligence-Applikationen mit dem SQL Server. Er ist Leitautor des Standardwerks "Microsoft SQL Server 2008 R2 - Das Entwicklerbuch" und leitet zusammen mit Markus Raatz die PASS Regionalgruppe in Berlin.

 

   

Martin Vach

Martin Vach ist seit Juni 2000 als Technologie- und Lösungsberater im Bereich „Technical Sales Business Intelligence“ im Großkundenvertrieb bei der Microsoft Deutschland GmbH in der Niederlassung Köln beschäftigt.
Seine Themengebiete umfassen relationale und analytische Datenbanken, Business Intelligence, Datenintegration/ETL, OLAP, Data Warehousing, Big Data, Hadoop, Data Mining, Advanced Analytics, Machine Learning, Self-Service-BI, Performance-Management mit den Bereichen Scorecarding und Dashboarding sowie die Themen IoT und M2M.
Seine Produkt-Kenntnisse umfassen die Bereiche Power BI, SQL Server, Azure SQL DB, Azure SQL DWH, Azure ML, Azure StreamAnalytics, Azure Data Factory, Azure Event Hub, HDInsight, Hadoop, APS/PDW. Weiter Office mit Schwerpunkt Excel, sowie SharePoint Server mit den BI-Komponenten wie Excel-Services. Darüber hinaus beschäftigt er sich u.a. auch mit den Produkten Bing Maps, MapPoint und Visio.

   

Andreas Wolter

Andreas Wolter

Andreas Wolter (XING|Blog) hat sich mit seiner Firma SARPEDON Quality Lab besonders auf die Entwicklung und Optimierung von Datenbank- und Datawarehouse-Architekturen mit SQL Server spezialisiert. Neben einer Passion für das Thema Sicherheit stehen beim Einsatz in Kundenprojekten und als "Feuerwehr" die Themen Performance und Skalierbarkeit in seinem Fokus. Er hält als einziger unabhängiger Experte in der DACH-Region die Master-Zertifizierung auf Microsoft SQL Server 2008 und auch SQL Server 2012.
Seine Leidenschaft, Erkenntnisse zu vermitteln lebt der langjährige Microsoft Certified Trainer (MCT) als Dozent für die SQL Server Master-Classes und als Sprecher auf internationalen Konferenzen von Deutschland bis in die USA aus. In der PASS Deutschland e.V. ist er u.a. als Regionalgruppenvertreter der Region Köln/Bonn/Düsseldorf engagiert.

 
 

SQL Server 2016
Operational Analytics
Query Store    Tempural vs. CDC
Always Encrypted
  InMemory 2.0
Visual Studio Online
BI ALM & Testing
SQL Azure DWH
PolyBase
Reporting Service vNext
Cortana Analytics
SPARK
SSIS 2016
Azure Data Catalog
MDS vNext

… und jede Menge HANDS ON!